Das Sportlager Umiken

Existiert schon seit weit über 50 Jahren. Anfänglich von Lehrer und Turnlehrer ins Leben gerufen. Später von der Schule und der Schulpflege weitergeführt. Nach der Fusion mit Brugg führt der Verein „Verein Sportlager Umiken“ als Trägerschaft die Sportlager durch. In den letzten Jahren konnten wir immer das gleiche Lagerhaus in Savognin mieten. Einige Eltern kennen das Haus noch aus ihrer eigenen Skilagerzeit.

Seit den Anfängen hat sich viel getan. Das Lagerhaus wird laufen renoviert, die Ansprüche an Küche und Leiterteam sind gestiegen.

Ein kreatives Leiterteam erarbeitet jedes Jahr ein neues Lagerprogramm. Abendaktivitäten gehören zu einem erlebnisreichen Lager genauso dazu wie Spiele während dem Tagesprogramm. Wir versuchen mit einem Lagermotto das Lager auf Spannung zu halten. Motobezogene Spiele, Helmdekorationen und ein spezielles Menu aus der Küche gehören dazu.

Der Anspruch ein spezielles Sportlager durchzuführen, bedingt ein eingespieltes Team. Einige unserer Snowboard und Skileiter sind seit mehreren Jahren dabei. Wir legen hohen Wert auf eine solide Schneesport Ausbildung. Alle unsere Leiter haben eine J&S Leiterausbildung hinter sich und müssen diese alle zwei Jahre in einem Kurs auffrischen. Einige Leiter haben auch in Sommerlager Erfahrung.